• Stendo®
    Eine revolutionäre Kreislaufstimulation

Technik & Technologie


Die Stendo®  Pulsterapie : Eine revolutionäre Stimulation des Kreislaufsystems für Körper und Gesicht

Das Stendo®-Verfahren ist ein vom Stendo® Laboratoire entwickeltes und weltweit patentiertes kardio-synchrones Massagesystem. Nicht-invasiv, propagiert es dank einen speziellen Anzug bis zu 1000 Massagedrücke pro Minute, zwischen jedem Herzschlag. Es wirkt lokal: Im Rhythmus der Herzfrequenz werden Massagewellen von den Knöcheln bis in den Bauchraum gepulst. Es hat einen globalen Effekt: Durchblutung und Rückfluss werden im gesamten Körper angeregt.

Stendo®:
der Kreislauf-Booster

Stendo® als ENDOthelialer STimulator. Das Endothel ist ein Gewebe, das aus Zellen besteht, die die Innenwand aller Gefäße auskleiden, von den größten bis zu den kleinsten, ob Blut- oder Lymphgefäße. Es garantiert die Effektivität eines 170.000 km langen Netzwerks, das für die Ernährung unserer Zellen und das reibungslose Funktionieren unserer Organe sowie unseres Immunsystems unerlässlich ist. Wie kann man sie erhalten und stimulieren? Durch die Zirkulation seiner physiologischen Flüssigkeiten, denn wie die Muskeln benötigt auch das Endothel eine physikalische Stimulation. Die exklusive und patentierte Technologie von Stendo® reproduziert die vaskulären Effekte der körperlichen Aktivität und ermöglicht die Durchführung von Gefäßgymnastik mit tiefgehenden und globalen Effekten.

  • Individualisierte Behandlung,
  • Sehr kurze Kompressionszeiten (1/10 Sek.),
  • An die Gefäßphysiologie angepasste Intensitäten,
  • An die Gefäßphysiologie angepasste Intensitäten,
  • Lokale Effekte gefolgt von systemischer Reaktivität,
  • An chronische Pathologien angepasste Protokolle
  • Einfach zu bedienen und hoch rentabel.

Ein mehrschichtiger, massierender, pulsierender Massageanzug für einen außergewöhnlichen Gewebekontakt

Der pulsatile Massageanzug sorgt durch seinen geschichteten Aufbau mit integrierter innerer Gelschicht (Stendo patent®) für eine globale und tiefgehende mechanische Mobilisierung der Haut, sowie der Blut- und Lymphgefäße. Abhängig von der Wahl der Intensität der Pulsationen, der Dynamik und der Dauer der Behandlung kann der Therapeut die physiologischen Effekte steuern, indem er sie so gut wie möglich an die Bedürfnisse des Patienten und das Ziel der Behandlung anpasst. Zwölf unabhängige Fächer bilden die Struktur des Anzugs und die pulsatilen Kompressionen erzeugen eine zentripetale und homogene Dynamik, die in Echtzeit zwischen jedem Herzschlag eingefügt wird.

Eine Smartphone-Steuerungsapp

Mit der App " myStendo" haben Sie die Möglichkeit, die Behandlung zu steuern und dabei einen großen Spielraum zu behalten. Der Therapeut kann einen hygienischen Abstand einhalten oder sich bewegen, um die Pflege mit anderen Patienten/Klienten durchzuführen. Er visualisiert auf der Applikation die verschiedenen physiologischen Parameter des Patienten und den Verlauf der Behandlung. Die Konnektivität des Geräts ermöglicht eine ständige Aktualisierung der Programme.

Wissenschaftliche Zertifikate

Stendo® Laboratoire, zertifiziert nach ISO 13485, legt Wert darauf, seine Ansprüche in Frankreich und international wissenschaftlich zu belegen. Klinische Studien mit der medizinischen Version des Stendo® Gerätes wurden in Universitätskliniken durchgeführt und sind nun offiziell in renommierten Fachzeitschriften veröffentlicht.(Pubmed). Studien in der Kardiologie und Diabetologie werden derzeit abgeschlossen/veröffentlicht. Dank dieser wissenschaftlichen Daten haben unsere Kliniker Protokolle entwickelt, die an die Bedürfnisse der jeweiligen Physiologie und des zu behandelnden Falles angepasst sind.
(Das medizinische CE-Zeichen und alle medizinischen Aussagen gelten nur für die medizinische Version STENDO V3)

Stendo® Laboratoire

17, rue du Port 27400 Louviers

Telefon. : +33 2 32 09 41 60
 

2020 Copyright : Stendo® Conception Frédéric GIBRAT - Logo WSF Conception WSF © All rights reserved